Startseite » Vereine » Sportverein » News

Arbeitseinsatz am Sportgelände

09.05.2012 21:28

Kategorie: Sportverein

Die Ärmel hochkrempeln hieß es am vergangenen Mittwoch beim ersten organisierten Arbeitseinsatz des SV Geigant am Sport-gelände.

Dem Sportverein um die Vorstände Klaus Rückerl, Sonja Gruber und Egon Mühlbauer ist es ein großes Anliegen, dass die vom Verein und der Öffentlichkeit genutzten Anlagen rund um die Fußballplätze und des Sportheims gut erhalten und gepflegt werden. Klaus Rückerl hat in anderen Ortschaften im Landkreis Cham schon Negativbeispiele gesehen, die ihm eine Mahnung sind.

So bittet er nun abteilungsübergreifend alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Sportvereins Geigant, sich am wöchentlichen Arbeitseinsatz jeweils am Mittwoch um 18:00 Uhr zu beteiligen, zu tun gibt es immer irgendwas. Besonders die Pflege der Grün- und Nutzflächen rund um die Fußballplätze erfordert viele fleißige Hände. Mit der Resonanz beim ersten Mal waren die Verantwortlichen sehr zufrieden. Mit Besen, Rasenmäher, Motorsense und anderen Geräten „bewaffnet“ richteten die Helfer in kurzer Zeit sichtlich was aus.

Klaus Rückerl hofft darauf, dass der Elan nicht nachlässt und sich viele Helfer bis zum Herbst abwechseln. Natürlich kommt auch das Gesellige im Anschluss an den Arbeitseinsatz nicht zu kurz. Eine „Feierabendhalbe“, ein gutes Gespräch und der Rückblick auf ein gutes Werk ist schließlich auch was sehr Zufriedenstellendes.


Kontakt | Impressum | Sitemap