Startseite » Vereine » Ritterschützen » News

Zeltlager der Jungschützen

27.08.2007 18:52

Kategorie: Ritterschützen

Für die Jungschützen und Junioren der Ritterschützen Geigant liegt der Saison-Höhepunkt im Sommer jährlich am 3. August-Wochende.

Auch in diesem Jahr ging es wieder – und das bereits zum 19. Mal – zum Zeltlager am Monte Kaolino.

Unter der Regie des Jugendleiters Thomas Deml und seiner Frau wurden zunächst Vorräte eingekauft und die Fahrzeuge geladen, bevor es am Freitag Mittag im Konvoi Richtung Nabburg ging.

Der benötigte Zeltplatz war bereits frühzeitig reserviert, so dass nach der Ankunft alles Routine war. Die Privatzelte und das große Gemeinschaftszelt waren umgehend aufgebaut, so dass der erste Abend noch vor dem Abendessen zur Erkundung des fast neu geordneten Camping-Areals am Fuße des gewaltigen Sandberges zur Verfügung stand.

Am Samstag ging es bei strahlendem Sonnenschein in die Erlebniswelt des Monte Kaolino zum Sand-Skilaufen, Schwimmen oder Tischtennis spielen.

Am Sonntag hieß es dann nach dem gemeinsamen Frühstück dann wieder: Zelte abbauen, alles verstauen und ab Richtung Geigant.

Im nächsten Jahr gibt es mit dem 20. Besuch ein Jubiläum, mal sehen, ob sich die Vorstandschaft der Ritterschützen zu diesem Ereignis etwas Besonderes einfallen lässt.


Kontakt | Impressum | Sitemap