Startseite » Aktuelles » News

Winteraktionstage der WuBsa begeistern Kinder und Erwachsene

16.02.2018 08:53

Freizeitzentrum Althütte bietet beste Voraussetzungen

Gruppenfoto Skikurs mit Abteilungsleiter Manuel Malterer, den Kindern und den Übungsleitern und Helfern

Es ist erklärtes Ziel der Winter- und Breitensportabteilung Geigant, dass die Kinder aus Geigant und Umgebung Freude am Schneesport haben und die Kenntnisse und Fertigkeiten des Skifahrens vermittelt werden. So war die Abteilung kürzlich im Rahmen von „Winteraktionstagen“ an zwei Wochenenden im Freizeitzentrum Althütte mit ihren Übungsleitern und Helfern aktiv.

Viele Kinder nahmen das Angebot an und die Fortschritte waren nach zwei, bzw. drei Tagen deutlich zu sehen. Neben Anfänger- und Fortgeschrittenengruppen bei den Kindern war dieses Mal auch wieder eine Erwachsenengruppe am Start.

Abteilungs- und Übungsleiter Ski alpin, Manuel Malterer, ließ es sich nicht nehmen, diese Gruppe persönlich anzuleiten. Schließlich ist es wichtig, dass die Kinder nach den Winteraktionstagen fleißig weiter üben und das geht nur mit Eltern, die auch wieder im Skifahren drin sind und mitfahren können.

Der Abteilung war es wichtig, neben den Grundlagen im Skifahren wie die Kurven- und Skitechnik, die Position über dem Ski, die Sicherheit, etc. den Teilnehmern vor allem viel Spaß am Schneesport zu vermitteln.

Viele Eltern, Großeltern, Tanten und Onkels waren mit vor Ort, um die Versuche der Kleinen im Schnee zu bestaunen. Bei vielen Kindern platzte der Knoten und sie sind jetzt richtige „Schneehaserl`n“.  Zum Abschluss bekamen sie von der Abteilungsleitung um Manuel Malterer und Gitte Bösl Teilnehmerurkunden mit einem Gruppenbild überreicht.

Die Abteilung wünscht sich, dass die Eltern nun weiter den Schneesport bei ihren Kindern fördern. Es gilt das Erlernte zu festigen und zu vertiefen. Das Freitzeitzentrum in Althütte mit der Beschneiungsanlage bietet dazu die idealen Voraussetzungen.

Wenn es die Schneelage erlaubt, wird die Abteilung außerdem noch zu freiwilligen Trainingseinheiten einladen. Zusammen mit Übungsleitern können die Kinder dann gemeinsam das Hobby Skifahren ausüben. Die Ankündigung erfolgt über die Presse.

 

Nach einem Zeitungsbericht von Manuel Malterer


Kontakt | Impressum | Sitemap